YOGA LEHRER BEI LOLA | FRED

Unsere Lehrerinnen und Lehrer praktizieren und unterrichten Yoga bereits seit vielen Jahren. Sie bilden sich regelmässig weiter und vermitteln fundiertes Wissen und Erfahrung während den unterschiedlichen Yoga Kursen. Im architektonisch einzigartigen und urbanen Ambiente des Yoga Studios von LOLA | FRED bieten sie dir damit ein einmaliges Erlebnis.

Sanda Markovic

Sanda Markovic unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Sanda liebt das Reisen und alles was mit Bewegung zu tun hat.

 

Aus Liebe zum Fitness liess sie sich 2015 zum Fitness Coach ausbilden. Die Meditation war schon früh Bestandteil von Sanda’s Leben und führte sie dann zum Pfad des Yoga's.

 

Asanas empfindet sie als super Tool um Achtsamkeit zu üben und in den Einklang zu kommen. Sie möchte den Effekt, den Yoga auf ihr Leben hatte, mit anderen teilen. Ihre Free Spirit Persönlichkeit bringt sie auch in ihre Klassen ein. Sie unterrichtet gern spielerisch fliessende Sequenzen gefolgt von meditativen Übungen.

 


Andreas Waser

Andreas Waser unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Andreas ist ein herzensfolgender freier Geist, der gerne Zeit mit Leuten verbringt, die das Leben lieben wie er selber.

 

Er lehrt gerne die Art von Flexibilität, welche nicht zwingend erfordert dass man im Stehen seine Zehen berühren kann.

 

Kampfkunst, chinesische Medizin und ein natürlicher Instinkt für Bewegung sind sein Hintergrund und treibende Kraft.

Dabei sind Meditation und Spiritualität grosse Eckpfeiler und Inspiration in seinem Leben.


Andrina Tisi

Andrina Tisi unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Andrina Tisi, ist sowohl Yoga Lehrerin als auch Health Coach und stammt ursprünglich aus Zürich.

Sie lebt und arbeitet zurzeit unter anderem auch  in Vancouver (Kanada).


Ihr Ziel ist es, in ihren Yoga Stunden ein sicheres, entspanntes und unbeschwertes Umfeld zu bieten das gleichzeitig inspirierend, motivierend und herausfordernd für den Yoga-Anfänger wie auch den erfahrenen Schüler ist.

Ihre Ausbildung schloss sie beim Semperviva Yoga College in Vancouver ab und studierte am Institute for Integrative Nutrition in New York.

 

Andrina unterrichtet auf deutsch und englisch.

 


Anne Klimkait

Anne Klimkait unterrichtet bei LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Anne ist in Köln aufgewachsen und hat in Düsseldorf Grafikdesign studiert. Seit 2011 arbeitet sie als selbständige Designerin in Zürich. Ballett und Tanz prägten schon früh ihre Kindheit. Sport und Dynamik spielten schon immer eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Yoga bedeutet Leichtigkeit, Bewegung und innere Zufriedenheit für ihr Leben – aber auch eine stetige Weiterentwicklung und Auseinandersetzung mit Körper und Verstand. 

 

Seit 6 Jahren ist Yoga ein fester Bestandteil in Annes Leben. Im Sommer 2015 hat sie das Yoga Alliance Teacher Training mit Clive Radda, Alexa Lê, Michael Hamilton, Stephen Thomas und Glenn Black abgeschlossen und unterrichtet seither regelmässig. 

 

Anne unterrichtet auf deutsch und englisch.

 


Anja Spycher

Anja Spycher unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

  • Private Yoga Klasse
  • Vinyasa Flow

Anjas Weg formte sich über die Meditation zum Yoga hin.

Meditation ist für sie eine wichtige Essenz um ihr Bewusstsein im  Alltag zu erweitern.

Durch Yoga fand sie so einen Weg die Ruhe und Achtsamkeit in Bewegung auszudrücken und  Balance zu schaffen, wo Ungleichgewicht herrscht.

 

Anjas Stunden zeichnen sich durch fliessende und auch kraftvolle Bewegungsabläufe aus und enden gerne in meditativen Finale.

Zu ihren Lehrern zählt sie Clive Radda, Alexa Le, Stephen Thomas, Glen Black und Naichin Tang.

 

 Anja unterrichtet auf deutsch.


Bianca Sissing Loetscher

Bianca Sissing Loetscher unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

  • Workshops

Als Ergänzung zu all ihren Lieblings-Sportarten, die Bianca durch die jungen Jahre begleiteten, begann sie 2004 den Yoga als eine Möglichkeit zu sehen, die ihr nicht nur den Körper von Blockaden öffnete sondern auch  den Geist beruhigte.

 

9 Jahre später, auf einer Reise durch Indien machte Bianca ihre RYT-200 in Los Angeles, Kalifornien und begann in Luzern zu unterrichten.  2015 kehrte sie nach Indien zurück, um ihre RYT-500 bei der Yoga Alliance International zu vervollständigen.

 

Derzeit unterrichtet Bianca Vinyasa, Energy Flow, Yin und Yoga Nidra in Luzern, Zug und Vitznau. Yoga bedeutet für Bianca nicht nur eine Aneinanderreihung von Körperhaltungen, sondern eine Lebensart.

Yoga beginnt und endet im Kopf.

Yoga ist Wellness für Körper, Geist und Seele.

 


David Suivez

David Suivez unterrichtet bei LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

David hat als Schweizer mit chinesischen Wurzeln den Weg zum Yoga über Wing Chung Kung Fu, Meditation und Hip Hop gefunden. Seit Jahren als DJ und Musikproduzent im Nachtleben unterwegs, hilft ihm seine Hatha und Bikram Praxis in Balance zu bleiben. 

 

Seine erste Yoga Lehrer Ausbildung führte ihn nach Ubud (Bali) zu Cat Kabira von Yoga Barn. Sie vermittelte ihm ein Ana Forrest inspiriertes Power Yoga. Zurück in Zürich setzt er seinen Weg mit Weiterbildungen und Retreats bei Patricia Thielemann, Rajashree Choudhury, Stephen Thomas, Remo Rittiner, Michael Hamilton, Glenn Black und Alexa Le fort. Bei Clive Radda ist er in der zweiten Ausbildung und als Assistent tätig. 

 

Das kannst Du in Davids Unterricht erwarten: Fokus auf das Bewusst-werden von geistigem und körperlichem Gleichgewicht. David ist Mitgründer von YOLO YOGA und Level 1 Cranio Sacral Therapeut. 

 

David unterrichtet auf deutsch und englisch.


Egon Castlunger

Egon Castlunger unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Egon wuchs in einem Bergdorf in den Dolomiten im Südtiro, Italienl auf. Schon früh erkundete er die Natur und verbrachte seine Jugend auf dem Snowboard und auf Bergtouren. Durch eine Schulterverletzung kam er mit einem australischen ganzheitlich heilenden Arzt in Kontakt, der ihn auf die inneren, spirituellen Welten aufmerksam machte.

 

Nach langen Reisen durch Südamerika, Indien und Nepal entschied sich Egon, den Tourismus Betrieb seiner Familie zu verlassen und eine vierjährige Ausbildung zum diplomierten Zen Shiatsu Therapeuten und Heilpraktiker zu machen. Gleichzeitig begann er, regelmässig Yoga zu praktizieren. 2009 erwarb er das Zertifikat zum Hatha Yogalehrer. Egon hat sich auf seinem Yogaweg unter anderem vom Anusara Yoga inspirieren lassen und taucht zurzeit tiefer in Yin Yoga und Pranayama ein.

 

Seine fundierten medizinischen Kenntnisse über Anatomie und Meridian-System, sowie die über 10-jährige Erfahrung als Körpertherapeut prägen seinen Unterrichtsstil. Seine Passion für Musik und das Gitarre spielen integriert er gelegentlich in seine Stunden. 

 

Egon unterrichtet auf deutsch und englisch.


Kathrin Buetikofer

Kathrin Buetikofer unterrichtet bei LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

10 Jahre ist es her, dass Kathrin ihre erste Yogastunde besuchte. Seither ist Yoga nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken.

2009 absolvierte sie ihre Yoga Ausbildung und besuchte unter anderem Workshops bei Cindy Lee aus New York und Bryan Kest und Rusty Wells aus Kalifornien.

 

Kathrin unterrichtet einen dynamischen, kraftvollen Yoga-Stil mit fliessenden Übergängen zwischen den einzelnen Asanas, die stark am natürlichen Atemfluss ausgerichtet sind.

 

Kathrin unterrichtet auf deutsch und englisch.


Goldiss Nekouei

Goldiss Nekouei unterrichtet bei LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

  • Kids Yoga
  • Hip Hop Yoga

 

Goldiss ist eine zertifizierte Yogalehrerin für Hot, Yin,  Power Vinyasa, Aerial und Kids Yoga. Sie fühlt sich seit 15 Jahren mit Yoga verbunden und folgt so ihrer Überzeugung, dass sich die eigene Yoga Praxis fortlaufend aus spielerischem Forschungsdrang weiterentwickeln kann.

 

Mit Leidenschaft teilt sie die heilenden Kräfte des Yogas mit ihren Studenten jeden Alters und auf vielschichtigen Ebenen, so dass alle Körperformen und Gemüter von ihrem Unterricht profitieren können, ganz dem Motto

"wer atmen kann, kann von Yoga profitieren!"

 

Ihre Klassen sind von ihrem leichtherzigen kalifornischem Lebensstil und motivierender Musik geprägt und formt sich den Erfahrungen, Energien und Mut der Schüler an. Den Fokus legt Goldiss dabei auf die Atmung, Körperbewusstsein und meditative Zustände. 

 

Goldiss unterrichtet auf englisch.


Lukas Landolt

Lukas Landolt unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Der Sportwissenschaftler und Bewegungstherapeut and Wellenreiter Lukas, fand während seines Studiums und einigen Weltreisen zu Yoga.

Die Auswirkungen von Yoga auf die Verbindung von körperlicher und mentaler Empfindung inspirieren Lukas jeden Tag auf neue.

Lukas unterrichtet nicht-traditionelles Hatha Yoga und mixed hier und da gerne unterschiedliche therapeutische Bewegungsabläufe in seine Klassen.

 

Lukas unterrichtet auf deutsch und englisch.

 


Mark Wüst

Mark Wüst unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Mark hat seine körperliche Arbeit bereits in der Kindheit mit Schwimmen und Gymnastik begonnen. 1984 hat er an der Universität von Iowa den Bachelor of Arts in Dance abgeschlossen und 2001 den Young Alumni Award erhalten.

 

Seit über zehn Jahren tanzt Mark für berühmte Ballette, darunter das Joffrey Ballet in New York City und das Zürcher Ballet und arbeitet als Choreograph für zahllose Tanzaufführungen, Theater, Opern und Musical-Produktionen.

 

Mentales Training und Yoga begleiten ihn dabei seit den 70er Jahren. Er praktiziert und lehrt seine Schüler seit über 30 Jahren diverse Yogastile, Pilates und unterschiedlichste Techniken um mit und an Körper und Geist zu arbeiten.

Mark unterrichtet auf deutsch und englisch.


Nica Disler

Nica Disler unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Nica hat viele Sportarten ausprobiert. Von Judo über Triathlon bis zum Rudern war vieles dabei. Als sie dann nach dem Studium in die Mühlen des Berufslebens geriet, stellte sie fest, dass auch ihr Tag nur 24 Stunden hat.

Mit weniger Zeit zur Verfügung lernte sie, dass Work-out alleine nicht genügt. Es braucht auch Work-in.

 

Yoga hat sie seither regelmässig begleitet. Als Hatha-, Vinyasa- und Yin-Lehrerin hat sie über 600 Stunden Ausbildung in ihrem Rucksack. Nica ist ein grosser Fan von täglicher Selbstpraxis und ihre Stunden sind darauf ausgerichtet, dich dafür fit zu machen, dass du auch alleine üben kannst. Die wöchentliche #takehomepose zu ihren Stunden findest du auf Instagram (instagram.com/nica_yogayaya) oder Facebook (facebook.com/nicasyogayaya).

 

Nica unterrichtet auf deutsch und englisch

Foto: http://www.sherrysuttonphotography.com/


Raffaela Frei

Raffaela Chan unterrichtet bei
LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

Raffaelas erste Begegnung mit Yoga war als Teenager. Seither hat Yoga sie in unterschiedlicher Intensität und Form begleitet.  

Sie liebe es, die unterschiedlichsten Impulse und Anregungen zu erforschen und verbinden, die uns immer wieder an unsere Essenz erinnern. Zu Raffaelas grosser Yoga-Leidenschaft kommen tanzen, lachen, reisen hinzu. Voller Freude geniesst sie es sich mit Achtsamkeit, Hingabe, Neugierde, Fröhlichkeit und einem offenem Herzen durch die Welt zu bewegen.

 

Fliessendes, kraftvolles Yoga sowie Atemübungen und Meditation liegen Raffaela sehr am Herz und machen einen grossen Teil ihrer Yogastunden und ihrer eigenen Praxis zu Hause aus. Ihren Fokus legt sie dabei auf die Verbindung von Bewegung und Atmung, 

Achtsamkeit und den liebevollen Umgang mit sich selber zu fördern.

 

Raffaela unterrichtet auf deutsch und englisch.


Tanja Saban

Tanja Saban unterrichtet bei

LOLA | FRED folgende Yoga Arten:

  • Dynamic Hatha

Tanjas Weg entfaltet sich kontinuierlich entlang der Herzlinien in der Auseinandersetzung mit dem Mystischen und Metaphysischen. Durch die Poesie und Expressivität des Körpers. Sie arbeite im Feld des zeitgenössischen Tanzes und Yoga, als Künstlerin und Lehrerin.

 

Tanja versteht Hatha Yoga als Bewusstheits-Praxis, welche eine innere Disziplin kultiviert durch Selbst-Reflexion und Selbstsorge  - und so den Prozess psycho-emotionaler Integration unterstützt.

In der Vinyasa Praxis bewegen wir uns intelligent durch dynamische, fordernde Sequenzen, fokussiert auf die Verfeinerung unserer Wahrnehmung durch ein genaues Verständnis der anatomischen und inneren Ausrichtung in den Asanas. Durch anatomische Analyse und das Erkunden unsere individuelle Struktur verbinden wir kognitive Prozesse mit der verkörperten Weisheit unserer Empfindungen und Gefühle, woraus mentale und emotionale Klarheit entstehen kann. So kultivieren wir Vertrauen, tiefes Loslassen und Entspannung.

 

Tanja unterrichtet auf deutsch und englisch.