STARS UND STERNCHEN ROLLEN DIE MATTE AUS

    Es gibt zig Celebrities die Yoga praktizieren. Warum das so ist? Zum einen sind es sicher die physischen und spirituellen Vorteile. Dazu kommt, dass Menschen die viel unterwegs sind, Yoga überall ausüben können. Und das Grossartige an Yoga ist natürlich, dass alles was man dazu braucht, der Atem und ein wenig Platz um seine Matte ausrollen zu können, sind.


    Die Liste aller Yogasternchen ist lang und wird immer länger, aber hier sind die Top 11 der aktuellen Yogabunnies:


    Lady Gaga


    Ob sie über Power Yoga twittert oder über ihre Life Yoga Session ihres Yogalehrers – egal was Lady Gaga berichtet, die Leute hören hin. Die Tatsache, dass sie viel über Yoga zu sagen hat, ist auf jeden Fall ein gutes Ding.


    Russell Simmons


    Russell Simmons ist einer der wenigen Promis, der keinen Privatlehrer hat und an öffentlichen Lektionen teilnimmt – sehr oft teilnimmt. Was bedeutet, wenn du nur oft genug ins Jivamukti Yoga Center in New York gehst, wirst du Russell bestimmt einmal im Kopfstand antreffen.


    Jennifer Aniston


    Jennifer schwört auf ihre Instruktorin Mandy Ingber, zu deren DVD Jennifer die Einführung übernommen hat. Sie hat Oprah, die eine der grössten TV Shows in den USA moderiert, in der Sendung eine Yogamatte übergeben. Ausserdem ist sie ein Beispiel eines Celebrity-Yogis, die Yoga auch am Set praktiziert und ist zudem ein Yogabuddy von Nicole Kidman.


    Sting & Trudie Styler


    Sting und seine Frau Trudie Styler sind das ultimative Yoga-Celebrity-Paar und praktizieren Yoga seit über 20 Jahren! Kürzlich meinte Sting: Wie Musik ist Yoga eine Reise, eine die lang genug ist, dass du dich entwickeln kannst und immer weiter lernst. Und ich seh einfach kein Ende.


    Kesha


    Kesha hat viel Häme von der Presse einstecken müssen, weil sie am Strand Yoga, in einem nicht so schmeichelhaften Badeanzug, praktiziert hat. AberYoga macht man nur für sich selbst, also wen gehen deine Klamotten etwas an?! Go, go Kesha!

     


    Miranda Kerr


    Gisele Bündchen hat öffentlich bekundet, dass sie all ihre Babypfunde mit Yoga losgeworden ist. Danach war es Miranda Kerr, die die Rolle als Yoga-Mami-Supermodels übernommen hat und auf Yoga schwört. Sie hat ausserdem 27 Stunden Wehen ohne Medikamente überstanden! Daneben sind 50 Sonnengrüsse ein Spaziergang….


    Jon Bon Jovi


    Wie die meisten Männer, war auch der 48 jährige Rocker ein Fitness Hase, bis er 2011 Yoga entdeckt hat. Seither gibt es für ihn nur noch Yoga. Also wenn Rockstars wie Jon darüber diskutieren, wie sie vom Fitnesscenter ins Yoga gewechselt haben, hat das doch was!


    Alessandra Ambrosio

     

    Genau wie ihre Supermodel-Mami-Kollegin Miranda Kerr, dankt es auch Alessandra Ambrosio dem Yoga, dass sie kurz nach der Geburt ihrer Kinder wieder auf dem Victorias Secret Laufsteg an forderster Front mitgelaufen ist. Sie twittert regelmässig über ihre Yogastunden und dies nicht nur zur Show – sie schafft tatsächlich den Kopfstand!


    Adam Levine


    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, oder in diesem Fall, 1000 Sonnengrüsse. Der Maroon 5 Frontmann entblöste seinen Yogakörper um auf Krebsprävention aufmerksam zu machen. Er sagt über Yoga: Als ich damit begonnen habe, habe ich mich sofort definierter gefühlt. Yoga formt dich in eine andere Person und das befriedigt dich körperlich. Wir gehen mit dir einig Adam!


    Heather Graham


    Heather rollt die Yogamatte seit über 11 Jahren regelmässig aus und wie man sieht zahlt es sich aus. Sie sieht blendent aus mit 40!


    Michelle Williams


    Im Yoga geht es darum etwas zurückzugeben. Und Michelle hat viel zurückgegeben mit ihrem Projekt Yoga für Single Mütter. Sie sagt: Yoga hat mich befreit wie nichts anderes, es hat aus mir eine bessere Person und eine bessere Mutter gemacht. Und dann habe ich gemerkt, wie viel Geld ich für den Babysitter ausgeben musste um eine Yogaklasse besuchen zu können. In ihrem Projekt können Mütter ihre Kinder in eine kostenlose Spielgruppe bringen, während sie eine Yogaklasse besuchen. Namaste auf dieses Projekt!


    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0